KURZBESCHREIBUNG
Speziell bei virtuellen Projekten wird mit Personen zusammengearbeitet, die man nicht ständig sieht. In diesem Seminar wird dieses Szenario nachgebaut und u.a. ein längerer Workshop gemacht, in der die sozialen Kompetenzen und die Bedeutung der Kommunikation den Teilnehmern bewusst gemacht wird. Das „Wir-Gefühl“ der Gruppe wird gestärkt, Kommunikations-Prozesse über „Selbstverständlichkeiten“ wie das soziale Verhalten werden initiiert.

SCHWERPUNKTE
Das Seminar „Communications“ liefert u.a. Antworten auf folgende Fragen:

  • Was ist Kommunikation und was sind die Ziele?
  • Wie kann „richtig“ kommuniziert werden und wie können Empfänger einer Botschaft reagieren?
  • Was sind die Bestandteile eines Kommunikationskonzeptes?
  • Wie kann die Zielgruppe der Kommunikation definiert werden?
  • Was sind die Merkmale, Ziele und Einsatzmöglichkeiten diverser Kommunikationsinstrumente und wie können diese zielgruppengerecht genutzt werden?

BENEFITS
Nach dem Besuch des Seminars „Kommunikationsmanagement“ wissen Sie

  • über die Grundlagen des Kommunikationsmanagements Bescheid.
  • soziologische Phänomene der Kommunikation.
  • wie Sie zielgruppengerecht kommunizieren.
  • wesentliche Strategien der Kommunikationspolitik und können diese je nach Aufgabenstellung anwenden.
  • wie Kommunikationskonzepte aufgebaut sind und können welche verfassen.